Skip to main content

Installation auf Raspberry Pi 4 (Ubuntu 20.04)

Das wird vorausgesetzt:

  • Sie haben Docker (Schritt 1 und 2) bereits installiert

  • Sie haben Docker-Compose (Schritt 4 und 5) bereits installiert

  • Um Probleme vorzubeugen, empfehlen wir Ihnen die Anzahl der maximal geöffneten Dateien zu erhöhen. Wie das geht erfahren Sie in folgenden Artikel

Wenn Sie sich für one folder entschieden haben und ein Abo abgeschlossen haben, erhalten Sie per E-Mail die Installationsdateien als Zip-Datei gepackt. Bitte entpacken Sie diese Zip-Datei an einen Ort Ihrer Wahl.

Wenn Sie die Zip-Datei ausgepackt haben, dann begeben Sie sich bitte mit der Konsole in das entpackte Verzeichnis.

Wenn Sie sich mit der Konsole im entpackten Verzeichnis befinden, dann führen Sie bitte den folgendene Befehle als root-user aus

rm docker-compose.yml
mv docker-compose-pi.yml docker-compose.yml
mkdir es-data
chown -R 1000:1000 es-data
sysctl -w vm.max_map_count=262144
ulimit -n 65535
docker-compose up -d

Die ganze Installation wird nun ausgeführt und nach ca. 15 Minuten können Sie Ihre one folder - Instanz unter http://localhost:13000 erreichen. Einloggen können Sie sich initial mit test@test.de und dem Passwort admin

Hinweis: Nach erstmaliger Installation kann die Suche beim ersten oder zweiten mal Fehler verursachen, da der Suchserver noch nicht komplett hochgefahren ist. Bitte probieren Sie es bei einen Fehler in 5 Minuten erneut, dann sollte die Suche immer ohne Probleme funktionieren.